Seit einigen Jahren arbeite ich mit zum Teil spektakulären Erfolgen mit den unterschiedlichsten Vitalpilzen.

Pilze werden in Asien schon seit Jahrtausenden zur Linderung und Heilung zahlreicher Krankheiten verwendet. Mittlerweile belegen auch wissenschaftliche Studien : Heilpilze stabilisieren das menschliche und tierische Immunsystem, hemmen Tumore und haben eine zellerneuernde Wirkung. Darüber hinaus enthalten sie eine Vielzahl ernährungsphysiologisch wichtiger Substanzen.

Je nachdem welches Organsystem besonders geschwächt ist, werden Heilpilze individuell eingesetzt. Da sie nachweislich stärkend auf das Immunsystem einwirken, kommt Ihnen eine zunehmende Bedeutung zu bei der Therapie von Krebserkrankungen, Allergien und entzündlichen Prozessen im Magen - Darm - Trakt ( Gastritis; Morbus Crohn ; Colitis ulcerosa) sowie der Haut.

Auch das Metabolische Syndrom ( " Wohlstandssyndrom " ) als Kombination von Adipositas, Diabetes, Gicht , erhöhten Blutfetten und Hypertonie und die damit zusammenhängenden Herz - Kreislauferkrankungen können durch die Einnahme der medizinisch wirksamen Pilze positiv beeinflußt werden.